Familypark Neusiedlersee

Paul Szimak

Wer?

M. Müller Gesellschaft m.b.H.
www.familypark.at

 

Wo?

Märchenparkweg 1, 7062 St. Margarethen i.B.

Was?

Der Familypark in St. Margarethen ist mit einer Fläche von 145.000 m2 der größte Freizeitpark Österreichs. Das Areal bietet vier Themenwelten: Erlebnisburg, Bauernhof, Märchenwald und Abenteuerinsel. Die Besucherzahl entwickelt sich kontinuirlich positiv: Von 360.000 Gästen in 2010 auf 716.000 Besucher in 2018. Damit zählt der Familypark mittlerweile im europäischen Vergleich zu den mittelgroßen Themenparks.

Während der Saison sind bis zu 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Gastronomie, Technik, Verwaltung, Gärtnerei und Besucherbetreuung beschäftigt. Das Gros der Besucher kommt aus Österreich, 2017 kamen 21% der Gäste aus dem Ausland (Ungarn 14%, Slowakei 5%), wobei das Einzugsgebiet kontinuierlich wächst. Der Familypark ist damit ein entscheidender regionaler wirtschaftlicher Faktor: Rund 17% der Gäste übernachten in der Region!

Wichtigster Anstoß für den Ausbau des Freizeitparks war Österreichs EU-Beitritt und die damit möglichen EU-Förderungen. Bis dato kam es dadurch zu einem Investitionsvolumen von rund 60 Millionen Euro.   

Gesamtinvestition

2013-2017: 18,7 Mio Euro, davon EU-Beitrag: 2,3 Mio Euro

Gefördert aus

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung