Ausbildung zum Mechatroniker

Foto: Paul Szimak

Wer?

Amt der Burgenländischen Landesregierung
www.eu-service.at/projekte

Wo?

Robert-Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt

Was?

Der Lehrberuf Mechatronik sowie Kälteanlagentechnik ist eine innovative, qualitativ hochwertige Ausbildung am Puls der Zeit. Die Verknüpfung von Mechanik, Elektrik und Elektronik sowie Informatik bietet ein breites Einsatzgebiet und beste Jobchancen. Die Kenntnis und Einsetzbarkeit dieser Technologien machen Mechatroniker und Kälteanlagentechniker zu gefragten Fachkräften am heimischen Arbeitsmarkt.
 

 

Gesamtinvestition

1.487.816,81 EUR davon 60% EU-Mittel

Gefördert aus

Europäischer Sozialfonds