Sanierung Ennstalradweg

Foto: Magistrat Steyr-Presse

Wer?

Stadt Steyr
www.steyr.at

 

Wo?

Unterer Schiffweg, 4400 Steyr

Was?

Der sanierte Radweg wurde mit Abnahme am 25.11.2019 seiner Bestimmung übergeben. Trotz der kühlen Jahreszeit wird der Radweg genützt. Obwohl dieser Weg ein Teilstück des Landesradweges BA 07 - Ennsradweg ist, ist zu beobachten, dass sehr viele Einwohner aus der Stadtregion Steyr den Weg für den Alltagsverkehr nutzen - vor allem aus dem Einzugsgebiet rund um Steyr (Garsten und St. Ulrich). Die Beleuchtung erfüllt für die Bevölkerung ein hohes Sicherheitsbedürfnis vor allem im Winterhalbjahr sowie in den Morgen- und Abendstunden. Die Weiterentwicklung des Radverkehrs in der stadtregionalen Strategie stellt einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klima- und Umweltschutzzielen dar. Insbesondere vor dem Hintergrund der technischen Innovation im Radverkehr (E-Bikes) sind auch innerhalb der Stadtregion Steyr-Umgebung vorhandene längere Distanzen mit dem Fahrrad bewältigbar. Neben den Ausbau der Radwege über das IWB-Programm, sind weitere prioritäre Baumaßnahmen und Lückenschlüsse des geplanten Zielnetzes der Stadtregion über den Klimafonds geplant.

Weitere Informationen

https://www.steyr.at/Radverkehr_5

 

Gesamtinvestition

181.298,86 EUR , davon 50% EU-Mittel

Gefördert aus

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung