Bildung für ein erfülltes Leben

Foto: Steirisches Vulkanland

Wer?

Stadtgemeinde Feldbach
www.feldbach.gv.at

 

Wo?

Hauptplatz 13, 8330 Feldbach

Was?

Bildung ist die Grundlage für eine gelingende Zukunft (nach den 4 Säulen der Bildung der UNESCO: Lernen Wissen zu erwerben, Lernen zu handeln, Lernen zusammenzulegen und Lernen für das Leben). Allerdings bedarf es neuer Ansätze und ganzheitliche Methoden, die an verschiedenen Orten bereits umgesetzt werden. Mit dem Projekt wurde ein umfassender, ganzheitlicher Zugang zur Bildung geschaffen.Mit dem Projekt soll ein umfassender, ganzheitlicher Zugang zu Bildung geschaffen werden. Ein umfassendes Progamm, bestehend aus Vorträge, Exkursionen und einem jährlichen Symposium soll zu neuen Bildungsansätzen inspirieren und die Entwicklung eines ganzheitlichen Bildungsansatzes in Feldbach und in der Region Vulkanland ermöglichen.

Im Rahmen des Programms "Bildung für ein erfülltes Leben" werden neuere Ergenbisse aus der Hirnforschung und Reformpädagogik präsentiert, diskutiert und die Konzeptentwicklung einfließen. Menschen, die an diesem Prozess teilnehmen, werden für selbstbestimmtes Tun und Handeln befähigt, hinterfragen Sachverhalte und "alte Muster" kritisch und lernen Selbstverantwortung "für dich- für mich - für die ganze Welt". Durch diesen Prozess wird das Bewusstsein für das Wesentliche geschärft: der Mensch mit all seinen Sinnen gestaltet sein Umfeld selbst. 

Stimmen aus dem Projekt

"Es geht ums Ganze - Wie Kinder von Schule und Eltern für die Zukunftsgestaltung gestärkt werden können"

Gesamtinvestition

106.153,67 EUR

Gefördert aus

Europäischer Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raums