Sintwag

Abbildung: outdooractive

Wer?

Marktgemeinde Reutte in Zusammenarbeit mit Gemeinde Ehenbichl
www.reutte.at

 

Wo?

Krankenhausstraße 34, 6600 Ehenbichl

Was?

Der Sintwag ist eine bewaldete Hügellandschaft zwischen den Gemeinden Reutte und Ehenbichl. Er dient als Naherholungsgebiet und ist von zahlreichen Wegen durchzogen. Nun arbeiten die Verantwortlichen aus Gemeinden, Forst, Schule, Behindertenbetreuung und Pflegeheimen unter professioneller Begleitung an einem sozial-, wald- und erlebnispädagogischen Konzept zur nachhaltigen Nutzung des Sintwag für geführte/begleitete und nichtgeführte eigenständige Aktivitäten. Die vier definierten Schwerpunkte sollen in einem partizipativen Prozess mit den Stakeholdern erarbeitet werden:

  • Schulungsort für forstliches Fachpersonal und Forschungsstandort für Universitäten und Hochschulen
  • Außerschulischer Lernort zum Thema Wald und Klimawandel
  • Waldaufenthalte für ältere Personen und Menschen mit Behinderung
  • Wald als Ort für Gesundheitsförderung und Naturerlebnisse

Weitere Informationen

www.rea.tirol/page.cfm

Gesamtinvestition

47.302 EUR

Gefördert aus

Europäischer Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raums